Spvgg Untermünstertal e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B7, 17.ST (2017/2018)

FC Neuenburg II   Untermünstertal II
FC Neuenburg II 3 : 3 Untermünstertal II
(1 : 0)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga B7   ::   17.ST   ::   23.03.2018 (19:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Simon Riesterer, Julian Ortlieb, Johannes Gutmann

Assists

David Pflug, Simon Riesterer, Johannes Gutmann

Gelbe Karten

Simon Riesterer, Robin Stiefvater

Torfolge

1:0 (16.min) - FC Neuenburg II
1:1 (52.min) - Johannes Gutmann (Simon Riesterer)
1:2 (55.min) - Simon Riesterer (Johannes Gutmann)
1:3 (66.min) - Julian Ortlieb (David Pflug)
2:3 (75.min) - FC Neuenburg II
3:3 (94.min) - FC Neuenburg II

Ein spannendes Spiel endet leistungsgerecht unentschieden

Beim Spiel der beiden Reserveteams aus Neuenburg und Münstertal bekamen die Zuschauer einiges zu sehen. Zwei taktisch wie auch spielerisch starke Mannschaften trafen hier aufeinander und sorgten in den vergangenen 90 Minuten für viel Spannung.

Die Gäste überließen anfangs der Heimelf das Spiel und versuchten, über eine defensive Ausrichtung Nadelstiche zu setzen. Bereits in der 16.Spielminute erzielte die Heimelf das 1:0 mit einem schön herausgespielten Tor.

Nach der Pause erhöhte Münstertal den Druck und konnte schnell den Ausgleich erzielen. Die Gäste hielten den Druck hoch und konnten so bis zur 66. Minute einen 1:3-Vorsprung herausspielen. Doch Neuenburg gab danach nicht auf. Jetzt erhöhte das Heimteam wieder den Druck und wollte sich gegen die Niederlage stemmen.

In der 75.Spielminute schaffte es der FCN auch, auf 2:3 zu verkürzen. Jetzt war das Team von Trainer Sven Strauch alles nach vorn und die Münstertäler Defensive hatte aller Hand voll zu tun.

Quasi mit dem Schlusspfiff, in der 94.Spielminute schaffte die Neuenburger Reserve dann doch noch, den vielumjubelten 3:3-Ausgleich zu erzielen.

Ein super Spiel beider Mannschaften, taktisch wie auch spielerisch, endete somit mit einem leistungsgerechten Unentschieden.


Zurück